Wie wird der Zusammenhang von Reichtum, Arbeit und Migration in der Schweiz in neueren Publikationen und Projekten thematisiert?

In letzter Zeit sind zahlreiche neue Werke zur Geschichte und Gegenwart der Migration in der Schweiz erschienen, weitere werden in den nächsten Monaten veröffentlicht. Welche bisher vernachlässigten Zusammenhänge zwischen Reichtum, Arbeit und Migration werden da analysiert? Uns interessiert, was in aktuellen Publikationen und Projekten neu in den Blick rückt, aber auch, ob dabei bisher dominierende Diskurse dekonstruiert werden. Gibt es Felder, die zudem weiterhin unterbelichtet bleiben?

In diesem transdisziplinären, thematisch und zeitlich breit aufgestellten und nach akademischen Graden gemischten Panel werden wir diesen Fragen anhand verschiedener Felder nachgehen. Welche strukturellen Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede zum Zusammenhang von Reichtum, Arbeit und Migration werden durch einen solchen vergleichenden Blick sichtbar?

Verantwortung