Keynotes

Für die Keynotes der Geschichtstage 2019 konnten Mary O’Sullivan (Université de Genève), Beshara Doumani (Brown University) und Joel Kaye (Columbia University) gewonnen werden.