Organized by
LogoSchweizerische Gesellschaft für Geschichte
Logo Historische Institute der Universität Lausanne
Supported by
LogoSchweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Die Frist für den Call for Papers und den Call for «flash presentations» ist abgelaufen. Ab November finden Sie hier das Programm der Geschichtstage.

Der Call for Panels für die Vierten Schweizerischen Geschichtstage wurde im Frühjahr 2015 durchgeführt und hat ein starkes Echo ausgelöst. Das Tagungsthema lautet «Formen der Macht». Nach Beratung durch die Kommission Geschichtstage der SGG wurden rund 100 Panels ins Programm der Geschichtstage aufgenommen: Der Kongress verspricht äusserst vielseitig, dicht und interessant zu werden.

Nach einem Call for Papers werden jetzt die Panelprogramme zusammengestellt. Wir danken allen Panelverantwortlichen für ihr Engagement und freuen uns, hier demnächst genauer über das Programm zu informieren. Bereits bekannt sind die Keynote-Speaker: Es konnten dafür IKRK-Präsident Peter Maurer, Joan W. Scott (Institute for Advanced Study Princeton / Cuny-Graduate Center New York) und Patrick Boucheron (Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne) gewonnen werden.

Für Informationen steht Ihnen das Tagungsbüro gerne zur Verfügung.
 

 


Tagungsorganisation: Schweizerische Gesellschaft für Geschichte und Historische Institute der Universität Lausanne | Kontakt